Die Welpen sind  Ende 6. Woche - Anfang 7. Woche und schon fester auf den Beinen

Wenn es nicht regnet, dann tippeln die Kinder auf die Wiese hinterm Haus und da macht es so richtig Spaß.

Sie finden reichlich Versteck unter den Sträuchen. Mamma Saphira spendiert nochmal ein Mäulchen voll von ihrer feinen Nilch....die schmeckt natürlich besser als alles, was Herrchen und Frauchen ihnen zubereitet.

Die große Schwester Luna paßt mit vollem Körpereinsatz auf, dass niemand die kleine Familie beim Stillen stört.

Wenn dann die Saphira genug hat vom Stillen und "außer Reichweite" geht, dann übernimmt der Rest des Rudels wieder Aufsicht und Pflege. Außerdem zeigen sie den Kindern auch, dass die Äpfel und Birnen sehr gut schmecken und auch wo sie Trinkwasser finden.